07 April 2014

Viking Splash Tour.

Heute kommt eine Review zur "Viking Splash Tour". Diese Tour findet an Land und auf dem Liffey statt und ist wirklich zu empfehlen!

Schon seit einiger Zeit wollte ich diese Tour unbedingt machen, aber leider hat es bisher nie geklappt. Umso froher war ich, als ich endlich mein Ticket gebucht hatte. Buchen kann man die Tour am besten online (HIER), denn so erhält man 2€ Rabatt auf den Ticketpreis und bezahlt "nur noch" 20€. Ich finde den Preis für die Tour durchaus gerechtfertigt, denn die Fahrt macht eine Menge Spaß und man sieht einiges von Dublin, wo man zu Fuß nicht unbedingt hinkommen würde.



Die Tour dauert etwas über eine Stunde und fängt am St. Stephens Green Park an. Es geht vorbei an Christ Church und St. Patricks Cathedral, an Merrion Square und der Statue von Molly Malone. Dabei erzählt der Tourguide eine Menge zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten, aber auch gerne mal irgendeine Sache, die ihm gerade in den Kopf kommt. Es werden wahllos Leute, an denen vorbeigefahren wird, angesprochen und natürlich von den Fahrgästen angebrüllt - wie echte Vikinger halt! Das Wetter spielt bei dieser Tour keine Rolle, auch wenn die Fahrzeuge keine Fenster haben, so gibt es doch ein Dach, welches zumindest einigermaßen Schutz bietet. Dennoch bietet sich wetterfeste Kleidung an! 
Ein Highlight ist auf jeden Fall die Fahrt in den Liffey und die daraus resultierende Bootsfahrt. Man kommt vorbei an den Aufnahmestudios von U2, an skurrilen Kunstwerken und verwahrlosten Gebäuden. 

Ich kann diese Tour nur jedem empfehlen!

Das Fahrzeug - variiert im Namen, sonst immer gleich
Vikingerhelme ♥
Skurille "Kunst"
Verwahrloste Gebäude

1 Kommentar:

  1. Das letzte Foto erinnert mich etwas an The Waking Dead :D

    AntwortenLöschen